The story of a champion – Timo Bernhard

Timo Bernhard ist einer der erfolgreichsten Langstrecken-Piloten aller Zeiten. Er hat im Lauf seiner Karriere alle wichtigen Langstreckenrennen der Welt als Gesamtsieger beendet – darunter die 24 Stunden von Le Mans, von Daytona oder am Nürburgring. Dazu kamen auf seinem Weg an die Spitze des Motorsports unzählige Erfolge bei Prototypen-, Sportwagen- und GT-Rennen, im Rallyesport und bei Bergrennen. Dennoch gehört er wohl zu den weniger bekannten Fahrern der deutschen Rennsportszene. Doch dies ist typisch für den am Boden gebliebenen Saarländer und sein Leben, denn lautes Auftreten oder Starallüren sind nicht seine Art.

Der Autor Peter Schäffner hat nun in enger Zusammenarbeit mit Timo Bernhard die Karriere dieses sympathischen Rennfahrers in einem sehr empfehlenswerten, zweisprachigen (deutsch/englisch) Buch nachgezeichnet. Er dokumentiert den Aufstieg von den ersten Erfolgen im Kartsport über den mühevollen Weg über untere Formelklassen bis hin zu den Le Mans-Prototypen und das Engagement als Porsche-Werksfahrer. Dabei wird deutlich, daß Bernhard auch in seiner Jugend zwar alles konsequent und ungemein zielstrebig dem Erfolg im Motorsport unterordnete, aber dabei auch nicht die Schulbildung vergaß. Dabei dürften auch die zunächst nur begrenzten finanziellen Mittel der Familie Bernhard beigetragen haben, die den jungen Timo den Wert harter Arbeit erkennen, aber auch die erzielten Erfolge umso mehr genießen ließen. Glücklicherweise wurde er in dieser Zeit und auch später noch von seiner Familie mit derselben Begeisterung unterstützt, mit der er noch immer seine Leidenschaft Rennfahren ausübt. Diese Leidenschaft wird auch in den ebenfalls im Buch enthaltenen Beiträgen aus Bernhards motorsportlichem Umfeld – wie beispielsweise von Mark Webber, Olaf Manthey oder Dr. Wolfgang Ulrich – deutlich.

Auch eine umfangreiche Statistik darf nicht fehlen. So kann der Leser auf 16 Seiten die Rennerfolge von Timo Bernhard aus den Jahren 1991 bis 2015 nachlesen. Das Buch ist aber nicht nur inhaltlich, sondern auch haptisch sehr gut gelungen. Auf schwerem Papier gedruckt, bestechen auch die über 300 zumeist großformatigen Fotos durch sehr gute Qualität und tragen ihren Teil zu einem rundum gelungenen Werk bei.

Peter Schäffner: The story of a champion – Timo Bernhard, Gruppe C-Verlag

Werbung