Porsche Drive – Stelvio/Stilfser Joch

Ja, es gibt ein neues Werk aus der Porsche Drive- bzw. Curves-Familie: Stelvio. Die Philosophie des Autors und Fotografen Stefan Bogner erneut darzulegen (keine Menschen auf den Fotos, Augenmerk auf legendären Straßen und atemberaubende Fotos) wäre für echte Fans seiner Werke mittlerweile eine Beleidigung. Und so bleibt als Beschreibung nur die neueste Region seines Buchs: Stelvio – oder besser bekannt unter Stilfser Joch. Jenes Ungetüm mit 48 Kehren, welches seit Anfang des 19. Jahrhunderts Reisende, später auch Automobilisten und Motorradfahrer in seinen Bann zieht und kürzlich unter großer Konkurrenz anderer Alpenpässe zur „greatest driving road in the world“ gekürt wurde.

In diesem Band beeindrucken die Fotos Bogners nicht nur aufgrund der faszinierenden Straßenführung. Vielmehr spiegeln sie auch die unglaubliche Kargheit der sie umgebenden Landschaft wider, was der Einsamkeit auf den Paßstraßen einen ganz eigenen Reiz verleiht.

Kurzum: Uneingeschränkte Leseempfehlung für das Buch – und Nachfahr-Empfehlung für die Strecken!

Stefan Bogner / Jan Karl Baedeker: Porsche Drive – Stelvio / Stilfser Joch, Verlag Delius Klasing

Werbung