Erich Bitter: Rennsport, Automobile, Leben

Rennradfahrer, Rallyefahrer, Geschäftsmann und Autodesigner – dies sind nur ein paar Seiten von Erich Bitter, dem mittlerweile über 80 Jahre zählenden Lebemann und Auto-Allrounder. Weitgehend bekannt sind seine Kreationen Bitter CD und SC, weniger bekannt jedoch die Hintergründe seiner nicht immer glücklich verlaufenen Unternehmungen. Das nun erschienene Buch zeichnet ein umfassendes Bild einer herausragenden und nicht unterzukriegenden Persönlichkeit, deren Durchhaltewillen sicher auch durch die Erfahrungen der Kriegs- und Nachkriegszeit geprägt wurde – nur ein Aspekt unter vielen, der in dieser Biographie zur Sprache kommt. Zur Sprache kommen auch Weggefährten und Freunde von Bitter sowie natürlich die Hauptperson selbst. Somit ist dieses Werk nicht nur für Automobilhistoriker interessant, sondern auch für Leser, die sich für die Wirtschaftsgeschichte der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts interessieren. Lesenswert!

Werbung